Eine (wieder) etwas andere Buchempfehlung: Peter Beutler „Hauptwache Urania“

Da ich nun einmal eine gewisse Sehnsucht nach Bern & Zürich hege, stille ich sie unter anderem mit Büchern. Und ich bevorzuge Romane, die in Städten spielen, wo ich schon war. Da kann ich sehr gut „mitreisen“. Gestern las ich nach wenigen Abenden einen äusserst spannenden Krimi, der auf wahren Tatsachen beruht, zu Ende und eine Seite möchte ich Ihnen nicht vorenthalten: (Klicken Sie auf die jeweiligen Bilder, dann haben Sie es gross – wie immer. Und den SchweizerInnen gewidmet, verzichte ich auf das scharfe „ß“ und nehm stattdessen überall ein „ss“.)

Und was lernen wir daraus? Hörgeräte können sehr nützlich sein. In allen Richtungen.

Hauptwache Urania

4 Kommentare

  1. Ich lese vorwiegend amerikanische- und englische Romane, aber Paul Lascaux ein alter Bekannter, mit dem ich mich ab und zu auf der Strasse im Berner Breitenrainquartier unterhalte, ist ein viel schreibender Krimiautor. Vielleicht hast Du ja Interesse etwas von ihm zu lesen?

  2. Ha, grossartig! Ich habe Peter Beutler sogar mal selbst kennengelernt und einen seiner Krimis gelesen. Wenn er sich jetzt ins Gebiet der Hörgeräte vorwagt, dann werde ich diesen hier vielleicht auch noch lesen :-)

    1. Es ist (leider) der einzige Bezug zu den Hörgeräten. Aber ich fand das Buch sehr gut geschrieben, auch sind Peter Beutler die Zeitensprünge zwischen den 1960er Jahren und der Gegenwart sehr gut gelungen. Ich bin mir sicher, dass ich mir einen weiteren Krimi von ihm gönnen werde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.